Wahrig Wissenschaftslexikon expulsiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

expulsiv

ex|pul|siv  〈Adj.〉 1 austreibend 2 〈Med.〉 abführend [zu lat. expellere ”austreiben“ + expulsio ”Vertreibung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|ti|kal|kreis  〈[vr–] m. 1; Astron.〉 1 Großkreis am Himmelsgewölbe, der auf dem Horizont senkrecht steht 2 Instrument zum Messen der Höhe eines Gestirns ... mehr

Flau|te  〈f. 19〉 1 〈Mar.〉 Windstille 2 〈Kaufmannsspr.〉 Geschäftsstille, geringe wirtschaftl. Nachfrage ... mehr

Faux|bour|don  〈[foburd] m. 6; Mus.; 15. Jh.〉 einfach kontrapunktische Notation auf der Grundlage zweier Akkorde [frz., ”falscher Bordun“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige