Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exstirpieren

ex|stir|pie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 völlig entfernen (krankes Organ) [<lat. exstirpare ”ausrotten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chro|ma|te  〈[kro–] Pl.; Chem.〉 Salze der in freier Form nichtbeständigen Chromsäure

lern|stark  〈Adj.〉 leicht lernend, Begabung zur Lernfähigkeit besitzend; Ggs lernschwach ... mehr

Laub|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zu den Laubhölzern gehörender Baum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige