Wahrig Wissenschaftslexikon exstirpieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exstirpieren

ex|stir|pie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 völlig entfernen (krankes Organ) [<lat. exstirpare ”ausrotten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|stun|de  〈f. 19〉 Stunde, während der sich ein Flieger, Flugschüler od. ein Flugzeug in der Luft befindet (als Maßzahl für Ausbildungsstand u. Flugerfahrung od. für technische Zwecke)

Kol|lo|id|che|mie  〈[–çe–] od. süddt., österr. [–ke–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der physikalischen Chemie, das sich mit Kolloiden bzw. mit dem kolloidalen Zustand von Materie beschäftigt

Rönt|gen|spek|trum  auch:  Rönt|gen|spekt|rum  〈n.; –s, –tren; Phys.〉 1 〈i. w. S.〉 Frequenzverteilung von Röntgenstrahlung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige