Wahrig Wissenschaftslexikon Exsudat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exsudat

Ex|su|dat  〈n. 11; Med.〉 (infolge Entzündung) abgesondertes Produkt, abgesonderte Flüssigkeit [<lat. exsudatus ”ausgeschwitzt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wär|me|be|hand|lung  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 auf Durchwärmung von Körperteilen beruhendes Heilverfahren 2 〈Tech.〉 Verfahren zur Beeinflussung der Eigenschaften metallischer Werkstücke od. Halbzeuge durch Erwärmung auf bestimmte Temperaturen ... mehr

Is|chi|as  〈[iias] od. [isçias] f., umg. n. od. m.; –; unz.; Med.〉 anhaltende od. vorübergehende Schmerzhaftigkeit des Hüftnervs; Sy Ischialgie ... mehr

Däm|mung  〈f. 20; unz.; Tech.〉 Schall– u. Wärmeschutz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige