Wahrig Wissenschaftslexikon Extension - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Extension

Ex|ten|si|on  〈f. 20〉 1 Ausdehnung, Ausstreckung 2 〈IT〉 typisierende Erweiterung von Dateinamen, z. B. doc, pdf, jpg 3 〈Logik〉 die Menge der unter einen Begriff fallenden Gegenstände; →a. Intension 4 〈Med.〉 4.1 das Sichstrecken der Wirbelsäule od. einer Gliedmaße  4.2 Streckung des Körpers od. einer Gliedmaße zum Wiedereinrenken gebrochener Knochen  [<lat. extensio ”Ausdehnung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|ma|ri|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Sm〉 zu den seltenen Erden gehörendes chem. Element, Ordnungszahl 67 [nach dem Mineral Samarskit, ... mehr

Ri|bo|nu|kle|in|säu|re  auch:  Ri|bo|nuk|le|in|säu|re  〈f. 19; unz.; Abk.: RNS, engl.: RNA; Biochem.〉 eine Nukleinsäure, die als Zuckerkomponente die Ribose enthält, sie besitzt u. a. wichtige Funktionen bei der Übertragung der genetischen Informationen des Zellkerns zu den Orten der Proteinbiosynthese u. bei der Proteinbiosynthese selbst; ... mehr

Er|kennt|nis|leh|re  〈f. 19; unz.; Philos.〉 die Wissenschaft von der Erkenntnis, d. h. vom Wesen, Umfang, von den Grenzen der Erkenntnis; Sy Erkenntnistheorie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige