Wahrig Wissenschaftslexikon Extension - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Extension

Ex|ten|si|on  〈f. 20〉 1 Ausdehnung, Ausstreckung 2 〈IT〉 typisierende Erweiterung von Dateinamen, z. B. doc, pdf, jpg 3 〈Logik〉 die Menge der unter einen Begriff fallenden Gegenstände; →a. Intension 4 〈Med.〉 4.1 das Sichstrecken der Wirbelsäule od. einer Gliedmaße  4.2 Streckung des Körpers od. einer Gliedmaße zum Wiedereinrenken gebrochener Knochen  [<lat. extensio ”Ausdehnung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|ki|ne  〈Pl.; Chem.〉 Gruppe organ., aliphat. Verbindungen, die durch eine Dreifachbindung im Molekül gekennzeichnet sind, einfachster Vertreter: Azetylen, CH ≡ CH

Lup|pe  〈f. 19〉 Zwischenprodukt der Eisenverarbeitung, schlackehaltiges Eisen [<frz. loupe ... mehr

Grun|del  〈f. 21 od. m. 5; Zool.〉 oV Gründel 1 mit auffallend breitem Kopf versehener Fisch, der in über 1000 Arten im Meer u. im Süßwasser vorkommt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige