Wahrig Wissenschaftslexikon extensiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

extensiv

ex|ten|siv  〈Adj.〉 1 der Ausdehnung nach 2 räumlich 3 in die Breite gehend, ausgebreitet, umfassend 4 viel Raum, Zeit od. Material verwendend 5 ausdehnend, erweiternd; Ggs restriktiv ● ~e Auslegung eines Gesetzes; ~e Wirtschaft mit wenig Mitteln auf großer Fläche betriebene Landwirtschaft; Ggs intensive Wirtschaft [<frz. extensif ”ausdehnend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Te|le|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Nachrichtenübermittlung durch akustische, elektrische od. optische Geräte in best. Zeichen, z. B. Morsezeichen; oV Telegraphie ... mehr

Po|ly|äthy|len|te|re|phtha|lat  auch:  Po|ly|äthy|len|te|reph|tha|lat  〈n. 11; Abk.: PETP〉 aus Äthylenglykol u. Terephthalsäure hergestellter wichtigster Polyester, zur Produktion von Chemiefasern, z. B. Trevira, Diolen, sowie von Formmassen, Getränkeflaschen u. a. verwendet ... mehr

Rek|tum  〈n.; –s, Rek|ta; Anat.〉 1 Enddarm, hinterer Abschnitt des Darmkanals 2 〈beim Menschen〉 = Mastdarm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige