Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

extern

ex|tern  〈Adj.〉 Ggs intern (1) 1 draußen befindlich 2 auswärtig, fremd ● ~er Mitarbeiter außerhalb eines Unternehmens für dieses tätiger, freier Mitarbeiter; ~er Schüler Schüler, der nicht im Schülerheim od. Internat wohnt; ~er Speicher 〈IT〉 mit einer EDV–Anlage verbundener Speicher, der seine Daten bei Bedarf an deren Arbeitsspeicher abgibt, Außenspeicher, z. B. Festplatte, CD; Sy Externspeicher [<lat. externus ”außerhalb befindlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Haus|wurz  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Dickblattgewächse mit Blattrosetten: Sempervivum

Wis|sen|schaft  〈f. 20〉 geordnetes, folgerichtig aufgebautes, zusammenhängendes Gebiet von Forschungen u. Erkenntnissen (Geistes~, Natur~) ● Kunst und ~; sich einer ~ verschreiben, widmen; die medizinische, theologische ~; das ist eine ~ für sich 〈umg.〉 das kann man nicht so schnell erlernen, erklären, dazu gehören einige Kenntnisse; ... mehr

abmah|nen  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 jmdn. ~ jmdn. (unter Androhung einer Kündigung) ermahnen, vertragsgemäß od. laut Gesetz zu handeln ● der Angestellte wurde abgemahnt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige