Wahrig Wissenschaftslexikon extrahieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

extrahieren

ex|tra|hie|ren  〈V. t.; hat〉 1 (operativ) herausziehen 2 〈Chem.〉 herauslösen 3 〈veraltet〉 = exzerpieren ● einen Zahn ~; einen Bestandteil aus einem flüssigen od. festen Stoff durch Lösungsmittel ~; Wirkstoffe ~; aus einer Speichelprobe die DNA ~ [<lat. extrahere ”herausziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pi|a|nis|tisch  〈Adj.; Mus.〉 das Klavierspiel, die Kunst des Klavierspielens betreffend

Trum  〈m. 1 od. n. 12u〉 1 〈Bgb.〉 1.1 kleiner, schmaler Gesteins– od. Mineraliengang  1.2 Abteilung eines Schachtes ... mehr

♦ Mi|kro|wel|len|ge|rät  〈n. 11〉 Herd, in dem Lebensmittel durch Bestrahlung mit Mikrowellen (sehr schnell) gegart werden; Sy Mikrowellenherd ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige