Wahrig Wissenschaftslexikon Extraktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Extraktion

Ex|trak|ti|on  〈f. 20〉 1 das Extrahieren, das Herausziehen, Ausziehen, Auszug 2 Herstellung eines Extraktes 3 〈Chem.〉 das Herauslösen einzelner Stoffe aus einem festen od. flüssigen Gemenge mithilfe eines Lösungsmittels 4 〈Med.〉 das Herausziehen des Kindes als geburtshilfliche Maßnahme, eventuell mittels Zange 5 〈Zahnmed.〉 das Ziehen eines Zahnes [<lat. extractio ”das Herausziehen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kir|chen|kon|zert  〈n. 11; Mus.〉 Konzert mit Kirchenmusik in der Kirche

Amin  〈n. 11; Chem.〉 basisch reagierendes Derivat des Ammoniaks, bei dem ein od. mehrere Wasserstoffatome durch Alkyle od. Aryle ersetzt sind (Methyl~) [nach den beiden ersten Buchstaben von Ammoniak ... mehr

Meer|äsche  〈f. 19; Zool.〉 Knochenfisch des Salzwassers: Mugilidae, (i. e. S.) Mugil capito

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige