Wahrig Wissenschaftslexikon Exuvia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exuvia

Ex|u|vie  〈[–vi] f. 19〉 1 〈Zool.〉 abgestreifte Haut (von Schlangen usw.) 2 als Reliquie aufbewahrtes Gewand 3 〈veraltet〉 Siegesbeute [<lat. exuviae ”die abgezogene Haut der Tiere“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Af|fen|brot|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Steppenbaum im trop. Afrika, mit essbaren, gurkenähnl. Früchten, im Sommer Laub abwerfend: Adansonia digitata; Sy Baobab ... mehr

Grä|ting  〈f. 10 od. f. 7; Mar.〉 Gitterauflage auf Schiffsdecks [<engl. grating ... mehr

Epi|der|mis  〈f.; –, –der|men; Anat.〉 1 = Oberhaut 2 pflanzliches, meist einschichtiges Abschlussgewebe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige