Wahrig Wissenschaftslexikon Exzentrizität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exzentrizität

Ex|zen|tri|zi|tät  auch:  Ex|zent|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 1 das Abweichen vom, der Abstand zum Mittelpunkt 2 〈fig.; meist abwertend〉 exzentrisches Wesen, Überspanntheit ● lineare ~ 〈Math.〉 Abstand zw. Brennpunkt u. Mittelpunkt von Kegelschnitten; numerische ~ Verhältnis zw. linearer Exzentrizität u. großer Halbachse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Scham|bo|gen  〈m. 4; süddt. m. 4u; Anat.〉 bei der Frau der stumpfwinklige Bogen, den die beiden absteigenden Äste der Schambeine miteinander bilden; →a. Schamwinkel ... mehr

einbla|sen  〈V. t. 113; hat〉 1 in etwas hineinblasen 2 jmdm. etwas ~ 2.1 〈fig.; umg.〉 heimlich etwas sagen, um aufzuhetzen ... mehr

Flug|zeug|staf|fel  〈f. 21〉 1 Verband aus mehreren gleichartigen Flugzeugen 2 〈Mil.〉 Einheit eines Luftwaffengeschwaders ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige