Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exzentrizität

Ex|zen|tri|zi|tät  auch:  Ex|zent|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 1 das Abweichen vom, der Abstand zum Mittelpunkt 2 〈fig.; meist abwertend〉 exzentrisches Wesen, Überspanntheit ● lineare ~ 〈Math.〉 Abstand zw. Brennpunkt u. Mittelpunkt von Kegelschnitten; numerische ~ Verhältnis zw. linearer Exzentrizität u. großer Halbachse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|gen  〈n. 11; Biochem.〉 artfremder Eiweißstoff, der im Blut von Mensch u. Tier die Bildung von Antikörpern anregt [<grch. anti ... mehr

te|le|pho|nie|ren  〈V. i.; hat; veraltende Schreibung für〉 telefonieren

Li|te|rar|kri|tik  〈f.; –; unz.; selten für〉 Literaturkritik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige