Wahrig Wissenschaftslexikon exzerpieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

exzerpieren

ex|zer|pie|ren  〈V. t.; hat〉 Textstellen herausschreiben (aus); Sy 〈veraltet〉 extrahieren (3) ● Aufsätze, ein Buch, diverse Texte ~ [<lat. excerpere ”herausnehmen, auslesen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|dachts|mo|ment  〈n. 11; Rechtsw.〉 Umstand od. Ereignis (Vorgang, Äußerung), der bzw. das zu einem Verdacht Anlass gibt ● es liegt ein, kein ~ vor

Rie|sen|zel|le  〈f. 19; Biol.〉 große Zelle, die wegen Störungen der Kernteilung meist mehrere Kerne hat

Wo|che  〈f. 19〉 1 Folge der Tage von Montag bis Sonntag 2 Zeitraum von sieben Tagen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige