Wahrig Wissenschaftslexikon Exzision - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Exzision

Ex|zi|si|on  〈f. 20; Med.〉 das Herausschneiden, operative Entfernung (von Gewebe, Geschwülsten) [→ exzidieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oo|go|ni|um  〈[o:o–] n.; –s, –ni|en; Biol.〉 Bildungsstätte der Eizelle niederer Pflanzen [<grch. oon ... mehr

Spar|gel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Spargelschädling aus der Familie der Bohrfliegen: Platyparea poeciloptera

Va|ri|a|ble  auch:  Va|ri|ab|le  〈[va–] f. 30〉 1 〈Math.; Phys.〉 veränderl. Größe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige