Wahrig Wissenschaftslexikon F - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

F

F  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der F–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Abk. für〉 1.1 〈Mus.〉 F–Dur (Tonartbez.)  1.2 〈auf der Stellscheibe von Uhren Abk. für engl.〉 fast (schnell); →a. A  1.3 〈früher〉 frz. Franc  2 〈Phys.; Zeichen für〉 Farad 3 〈chem. Zeichen für〉 Fluor ● eine Arbeit, einen Auftrag nach Schema ~ erledigen 〈umg.〉 in der übl., althergebrachten Weise, ohne Rücksicht auf Besonderheiten od. besondere Wünsche

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Ra|di|us|vek|tor  〈[–vk–] m. 23; Math.〉 = Leitstrahl (2)

pur|gie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat; Med.〉 abführen [<lat. purgare ... mehr

Si|re|ne  〈f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 eine von mehreren auf einer Insel lebenden Frauen mit Vogelleib, die die Vorbeifahrenden durch ihren Gesang anlocken u. dann töten 2 〈Tech.〉 Gerät zur Erzeugung eines lauten, heulenden Tons, um vor einer Gefahr, bes. vor Feuer, zu warnen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige