Wahrig Wissenschaftslexikon f-Moll - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

f-Moll

f–Moll  〈[f–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: f〉 auf dem Grundton f beruhende Moll–Tonart

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Po|ly|dip|sie  〈f. 19; unz.〉 krankhaft gesteigertes Flüssigkeitsbedürfnis mit Aufnahme entsprechend großer Flüssigkeitsmengen (ein Symptom z. B. der Zuckerkrankheit) [<grch. polys ... mehr

Graf|fi|ti  〈n. 15〉 Malerei od. Parole, die mittels Sprühdose auf eine Wand gespritzt wurde [eigtl. Pl. von Graffito ... mehr

einkli|cken  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 etwas klickt ein rastet mit einem klickenden Laut ein II 〈V. refl.; hat〉 sich (in etwas) ~ 〈IT〉 mittels eines Mausklicks eine Verbindung herstellen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige