Wahrig Wissenschaftslexikon Fadenwurm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fadenwurm

Fa|den|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse der Schlauchwürmer, meist getrenntgeschlechtlich, oft mit Bohrstachel versehen, Größe schwankt zw. mikroskopisch klein u. 1 m: Nematodes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mehr|la|gen|schal|tung  〈f. 20; El.〉 komplexe elektronische Schaltung, die aus mehreren Lagen von Halbleiterschichten besteht, die auf einem Chip untergebracht sind

schür|fen  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 〈Bgb.〉 Minerallagerstätten aufsuchen 2 〈fig.〉 emsig forschen, suchen ... mehr

Bil|dungs|stät|te  〈f. 19〉 Einrichtung, in der unterrichtet wird (z. B. Schule); Sy 〈veraltet〉 Bildungsanstalt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige