Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fähnrich

Fähn|rich  〈m. 1〉 1 〈im MA〉 Fahnenträger, ein bes. ausgesuchter, tapferer Mann 2 〈im 18. Jh.〉 jüngster Offizier der Infanteriekompanie 3 〈seit den Befreiungskriegen in Preußen–Deutschland〉 Offiziersanwärter 4 〈in Dtschld. u. Österr.〉 Offiziersanwärter im Dienstgrad eines Feldwebels ● ~ zur See (entspr. Marinedienstgrad) [<ahd. faneri ”Fahnenträger“, frühnhd. venrich, nach Dietrich, Friedrich, Wüterich u. Ä.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pa|ra|ly|tisch  〈Adj.; Med.〉 an Paralyse leidend, gelähmt [<grch. paralytikos ... mehr

Licht|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 = Lichttherapie

Ge|sichts|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 chirurgische Maßnahmen zur Wiederherstellung der durch Verletzung od. Erkrankung zerstörten Formen od. zur Verbesserung angeborener od. erworbener Formfehler des Gesichts durch Gewebsübertragung u. plastische Eingriffe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige