Wahrig Wissenschaftslexikon Fähnrich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fähnrich

Fähn|rich  〈m. 1〉 1 〈im MA〉 Fahnenträger, ein bes. ausgesuchter, tapferer Mann 2 〈im 18. Jh.〉 jüngster Offizier der Infanteriekompanie 3 〈seit den Befreiungskriegen in Preußen–Deutschland〉 Offiziersanwärter 4 〈in Dtschld. u. Österr.〉 Offiziersanwärter im Dienstgrad eines Feldwebels ● ~ zur See (entspr. Marinedienstgrad) [<ahd. faneri ”Fahnenträger“, frühnhd. venrich, nach Dietrich, Friedrich, Wüterich u. Ä.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|kar|te  〈f. 19〉 Karte in der Größe einer Scheckkarte, auf der je nach Kaufpreis Gebühreneinheiten gespeichert sind, die beim Telefonieren mit einem Kartentelefon abgebucht werden; Sy 〈schweiz.〉 Taxcard ... mehr

wild|le|bend  auch:  wild le|bend  〈Adj.〉 in Freiheit, im Naturzustand lebend (von Tieren) ... mehr

In|ter|net|nut|zer  〈m. 3; IT〉 jmd., der das Internet für bestimmte Dienstleistungen od. Arbeiten benutzt, Anwender; Sy 〈umg.〉 Internetuser ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige