Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fällen

fäl|len  〈V. t.; hat〉 1 zum Fallen bringen (Bäume) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. zu Fall bringen 3 eine Entscheidung ~ eine E. treffen, etwas entscheiden 4 die Lanze ~ senken (zum Angriff) 5 ein Lot (auf eine Gerade) ~ eine senkrechte Linie ziehen 6 einen Schiedsspruch, ein Urteil ~ aussprechen 7  〈Chem.〉 einen Stoff ~ einen Stoff aus einer Lösung ausfällen [<ahd. fellan, engl. fell; eigtl. ”fallen machen“; → fallen]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Vi|nyl  〈[vi–] n. 11; unz.; Mus.; umg.〉 Schallplatte; →a. Vinyl… ... mehr

Kern|ener|gie  〈f. 19; unz.〉 durch Kernspaltung od. Kernfusion gewonnene Energie; Sy Atomenergie ... mehr

ta|chy|gra|fisch  〈[–xy–] Adj.〉 auf Tachygrafie beruhend, mit ihrer Hilfe (geschrieben); oV tachygraphisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige