Wahrig Wissenschaftslexikon Fällung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fällung

Fäl|lung  〈f. 20; Chem.〉 Ausfällen (eines Stoffes)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|po|pro|te|in  〈n. 11; Biochem.〉 aus Lipiden u. Proteinen zusammengesetzte organisch–chemische Verbindung; oV Lipoproteid ... mehr

Flug|be|we|gung  〈f. 20〉 1 Bewegung beim Fliegen (von Vögeln) 2 Vorgang des Starts od. der Landung eines Flugzeugs ... mehr

Trans|gen  〈n. 11; Genetik〉 Gen, das mithilfe eines gentechnischen Verfahrens in das Erbgut eines anderen Organismus eingefügt wurde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige