Wahrig Wissenschaftslexikon Färberröte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Färberröte

Fär|ber|rö|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 zur Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae) gehörende Pflanze, die früher zur Farbstoffgewinnung verwendet wurde: Rubia tinctoria; Sy Krapp

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kur|ve  〈[–v] od. [–f] f. 19〉 1 gekrümmte Linie, Bogen, Krümmung 2 Wendung, Biegung (der Straße) ... mehr

Harn|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 Endprodukt des Eiweißstoffwechsels bei Reptilien u. Vögeln, beim Menschen des Nucleinsäurestoffwechsels, führt zu Gicht, wenn es in den Gelenken abgelagert wird

Strei|fen|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe der Springnager ohne Sprungbeine: Sisticinae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige