Wahrig Wissenschaftslexikon Fahrtenschwimmer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fahrtenschwimmer

Fahr|ten|schwim|mer  〈m. 3〉 Prüfung mit 30 Min. Dauerschwimmen u. beliebigem Sprung aus 3 m Höhe ins sprungtiefe Wasser, Jugendschwimmabzeichen Silber

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Wissenschaftslexikon

di|klin  〈Adj.; Bot.〉 ~e Blüten eingeschlechtliche Blüten, die entweder nur Staubblätter od. nur Fruchtblätter enthalten [<dis…2 ... mehr

Ne|ben|win|kel  〈m. 5; Math.〉 Winkel, der mit einem andern Winkel den Scheitel u. einen Schenkel gemeinsam hat, die beiden anderen Schenkel bilden eine Gerade

Reiz  〈m. 1〉 1 alles, was von außen auf den Organismus, d. h. seine Organe, Gewebe u. Zellen, einwirkt 2 angenehme Wirkung, Ausstrahlung, Zauber, bes. Schönheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige