Wahrig Wissenschaftslexikon Fakultät - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fakultät

Fa|kul|tät  〈f. 20〉 I 〈zählb.〉 1 Hauptwissenschaft, Gruppe zusammengehöriger Wissenschaften (z. B. Naturwissenschaft, Philosophie) 2 eine Hauptwissenschaften umfassende Hochschulabteilung, heute durch ”Fachbereiche“ ersetzt 3 das Gebäude, in dem eine Fakultät, ein Fachbereich gelehrt wird ● die ~ wechseln; juristische, medizinische, naturwissenschaftliche, philosophische ~; der ist von der anderen ~ 〈umg.〉 der ist homosexuell II 〈unz.; Math.〉 das Produkt aller natürlichen Zahlen von 1 bis n (geschrieben: n!, gesprochen: n Fakultät), z. B. n! = 1·2·3·4·…·n; 5! = 1·2·3·4·5 = 120 [<lat. facultas ”Fertigkeit in einem Wissenszweig“, dann ”Wissenszweig, Forschungsgebiet“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

en|do|so|ma|tisch  〈Adj.; Med.〉 innerhalb des Körpers [<grch. endon ... mehr

ko|lo|ri|me|trisch  auch:  ko|lo|ri|met|risch  〈Adj.; Chem.〉 zur Kolorimetrie gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe ... mehr

Hy|po|tri|cho|se  〈[–ço–] f.; –; unz.; Med.〉 mangelhafter Haarwuchs [<grch. hypo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige