Wahrig Wissenschaftslexikon Fallgesetz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fallgesetz

Fall|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 physikal. Gesetz über den freien Fall

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|ert  〈Adj.〉 1 untätig, träge 2 〈Chem.〉 Sy inaktiv ( ... mehr

Spei|täub|ling  〈m. 1; Bot.〉 ungenießbarer Pilz aus der Gattung der Täublinge: Russula emetica; Sy Speiteufel ... mehr

per|den|do|si  〈Mus.〉 abnehmend, sich verlierend (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige