Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Faltung

Fal|tung  〈f. 20〉 1 das Falten, das Gefaltetwerden 2 〈Geol.〉 Vorgang, der zur Bildung von Falten führt 3 〈Math.〉 Produktbildung zweier Funktionen nach der Fourier–Analyse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|ti|gall  〈f. 20; Zool.〉 unscheinbar rötlich brauner Singvogel aus der Drosselverwandtschaft, der tags u. nachts singt: Luscinia megarhynchos ● ~, ich (ick) hör dir trapsen 〈umg.; bes. berlin.〉 ich merke wohl, welche Absichten dahinter verborgen sind; ... mehr

Ob|ses|si|on  〈f. 20; Psych.〉 Zwangsvorstellung od. –handlung [zu lat. obsessio ... mehr

Frucht|kör|per  〈m. 3; Bot.〉 aus Flechtgewebe entstehendes, verschieden geformtes Gebilde am Myzel der meisten höheren Pilze, der sichtbare, als ”Pilz“ bezeichnete Teil dieser Pflanzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige