Wahrig Wissenschaftslexikon fantasieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fantasieren

fan|ta|sie|ren  〈V. i.; hat〉 oV phantasieren 1 sich den wechselnden Bildern der Fantasie hingeben, wach träumen 2 im Fieber unzusammenhängende wirre Dinge reden 3 〈Mus.〉 ohne Noten, frei gestaltend spielen 4 〈umg.〉 Unsinn reden ● fantasiere doch nicht! 〈umg.〉; auf dem Klavier, der Geige ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

schwach|sin|nig  〈Adj.〉 1 〈Med.; veraltet〉 an Schwachsinn leidend 2 〈umg.〉 unsinnig, widersinnig ... mehr

Lachs|ar|ti|ge(r)  〈[–ks–] m. 29; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Heringsfische: Salmonoidei; Sy Salmoniden ... mehr

He|mi|zel|lu|lo|se  〈f. 19; Biochem.〉 ein Polysaccharid, das zusammen mit Zellulose u. Lignin die verholzten Zellwände des Holzes aufbaut

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige