Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Farce

Far|ce  〈[fars()] f. 19〉 1 〈Theat.〉 derb–komische Einlage im französ. Mirakelspiel, im 14.–16. Jh. selbstständiges, kurzes, possenhaftes Spiel in Versen, in dem menschliche Schwächen verspottet wurden 2 Posse 3 〈fig.〉 lächerlicher Streich 4 Verhöhnung 5 als wichtig hingestellte, im Grunde aber belanglose Angelegenheit 6 〈Kochk.〉 Füllung für Geflügel, Pasteten usw. aus gehacktem Fleisch, Fisch, Ei, Gemüse, Kräutern u. a. [frz., ”Posse(nspiel), Schwank“; zu farcir ”füllen“; eigtl. ”Füllsel im Schauspiel, lustiger Zwischenakt“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Ge|ne|ri|kum  〈n.; –s, –ri|ka; Pharm.〉 Arzneimittel, das die gleiche Zusammensetzung wie ein bereits unter einem Markennamen vertriebenes Produkt hat, jedoch meistens billiger als dieses angeboten wird, Nachahmerprodukt [<lat. generare ... mehr

Cin|de|rel|la|kom|plex  〈[sın–] m. 1; Psych.〉 Angst (bei Frauen), unabhängig zu sein u. Verantwortung übernehmen zu müssen [zu engl. Cinderella ... mehr

Kry|on  〈n.; –; unz.; Ökol.〉 in der Nähe von Gletschern u. Gletscherabflüssen beheimatete Biozönose [<Kryo… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige