Wahrig Wissenschaftslexikon Fauxbourdon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fauxbourdon

Faux|bour|don  〈[foburd] m. 6; Mus.; 15. Jh.〉 einfach kontrapunktische Notation auf der Grundlage zweier Akkorde [frz., ”falscher Bordun“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

fis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 = Fisis

Ther|mo|pa|pier  〈n. 11〉 Spezialpapier mit einer sich unter Wärmeeinwirkung verfärbenden Schicht für bestimmte Druckverfahren (z. B. für Faxgeräte)

Schaf|fe|rei  〈f. 18〉 I 〈zählb.; Mar.〉 Schiffsvorratskammer II 〈unz.; umg.〉 tüchtige, mühselige, anstrengende Arbeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige