Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fehlerrechnung

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff auf alle Artikel des Magazins bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier anmelden >>
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flucht|ge|fahr  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Gefahr, dass ein Verdächtiger od. ein Beschuldigter flüchtet (um sich einem Strafverfahren zu entziehen) ● bei dem Festgenommenen besteht ~

He|ro|in 2  〈n. 11; unz.〉 ein halbsynthetisches Morphinderivat, das wegen der starken Suchtgefahr nicht mehr therapeutisch angewendet wird [”heroisch“ bedeutet in der Heilkunde des Altertums u. MA ”sehr stark wirkend“]

Wim|per|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 hochentwickeltes Protozoon mit einem großen u. einem kleinen Zellkern: Ciliata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]