Wahrig Wissenschaftslexikon Fehlerrechnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fehlerrechnung

Feh|ler|rech|nung  〈f. 20; Statistik〉 1 Rechnung zur Ermittlung der Wirkung kleiner Änderungen (Fehler, Abweichungen) der unabhängigen Veränderlichen auf die abhängige Veränderliche 2 Rechnung zur Ermittlung des wahrscheinlichsten Wertes unter Berücksichtigung der zufälligen Fehler

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

schwer|er|zieh|bar  auch:  schwer er|zieh|bar  〈Adj.〉 mit den üblichen Methoden nicht erziehbar ... mehr

Mez|zo|so|pran  auch:  Mez|zo|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 mittlere Stimmlage bei Frauen, dunkler Sopran ... mehr

Hu|man|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Medizin für den Menschen; Ggs Veterinärmedizin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige