Wahrig Wissenschaftslexikon fehlertolerant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fehlertolerant

feh|ler|to|le|rant  〈Adj.; IT〉 1 mit mindestens zwei unabhängig voneinander arbeitenden Systemen od. zusätzlichen Leitungswegen ausgestattet, so dass beim Auftreten von Fehlern od. Störungen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt ● ~e Suche 〈bei Suchmaschinen, elektron. Lexika u. Ä.〉 automatische Korrektur von Eingabefehlern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mon|tan|in|dus|trie  auch:  Mon|tan|in|dust|rie  〈f. 19; unz.; Bgb.〉 Bergbau u. Hüttenwesen umfassende Industrie ... mehr

Na|ti|o|nal|li|te|ra|tur  〈f. 20〉 die gesamte Literatur eines Volkes

♦ An|dro|ga|met  〈m. 16; Biol.〉 männl. Keimzelle

♦ Die Buchstabenfolge an|dr… kann in Fremdwörtern auch and|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige