Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fehlertolerant

feh|ler|to|le|rant  〈Adj.; IT〉 1 mit mindestens zwei unabhängig voneinander arbeitenden Systemen od. zusätzlichen Leitungswegen ausgestattet, so dass beim Auftreten von Fehlern od. Störungen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt ● ~e Suche 〈bei Suchmaschinen, elektron. Lexika u. Ä.〉 automatische Korrektur von Eingabefehlern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ener|gie|wen|de  〈f. 19〉 Übergang von der Energie– und Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle sowie der Kernenergie zur ressourcen– und umweltschonenden Nutzung erneuerbarer Energieträger wie Sonnenenergie, Windkraft, Wasserkraft und Erdwärme ● die ~ einleiten, beschleunigen, ausbremsen

Ato|pie  〈f. 19; Med.〉 allergische Symptome aufgrund genetischer Überempfindlichkeit [<A1… ... mehr

Ex|ka|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Aushöhlung, Ausschachtung 2 〈Med.〉 Ausbohrung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige