Wahrig Wissenschaftslexikon feiern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feiern

fei|ern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas ~ ein Fest zum Gedenken an etwas, zu Ehren von etwas begehen 2 jmdn. ~ huldigen, ehren, bejubeln, durch ein Fest ehren ● einen Gast, das Geburtstagskind, eine hohe Persönlichkeit ~; einen Geburtstag, ein Jubiläum ~; eine gefeierte Sängerin, Schauspielerin berühmte u. sehr beliebte S., Sch. II 〈V. i.〉 1 ausruhen, die Arbeit ruhenlassen, nicht arbeiten 2 〈Bgb.〉 eine Feierschicht einlegen [<ahd. fir(r)on ”einen Festtag begehen“, nach mlat. feriare; → Feier]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

Pro|ze|dur  〈f. 20〉 1 (langwierige, schwierige) Behandlung, (mühsames) Verfahren 2 〈IT〉 als Programm formulierte Anweisung, die durch Aufruf des Prozedurnamens mehrfach od. auch in anderen Programmen als Unterprogramm verwendet werden kann ... mehr

Zim|mer|lin|de  〈f. 19; Bot.〉 ein Lindengewächs mit haarigen, großen, hellgrünen Blättern, beliebte Zimmerpflanze: Sparmannia africana

Zä|si|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Cs〉 chem. Element, silberweißes, sehr weiches Alkalimetall; oV 〈fachsprachl.〉 Caesium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige