Wahrig Wissenschaftslexikon feiern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feiern

fei|ern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas ~ ein Fest zum Gedenken an etwas, zu Ehren von etwas begehen 2 jmdn. ~ huldigen, ehren, bejubeln, durch ein Fest ehren ● einen Gast, das Geburtstagskind, eine hohe Persönlichkeit ~; einen Geburtstag, ein Jubiläum ~; eine gefeierte Sängerin, Schauspielerin berühmte u. sehr beliebte S., Sch. II 〈V. i.〉 1 ausruhen, die Arbeit ruhenlassen, nicht arbeiten 2 〈Bgb.〉 eine Feierschicht einlegen [<ahd. fir(r)on ”einen Festtag begehen“, nach mlat. feriare; → Feier]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ama|rant  〈m. 1; Bot.〉 = Amaranth

To|ten|kopf  〈m. 1u〉 1 = Totenschädel 2 〈Zool.〉 ein Schwärmer mit totenkopfartiger Zeichnung auf der Oberseite des Brustabschnittes: Acherontia atropos ... mehr

ma|schi|nen|les|bar  〈Adj.〉 in einer Schrift geschrieben, die direkt von EDV–Anlagen erfasst werden kann

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige