Wahrig Wissenschaftslexikon Feigenbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feigenbaum

Fei|gen|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer artenreichen, bes. in den Tropen verbreiteten Gattung der Maulbeergewächse: Ficus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hin|ter|büh|ne  〈f. 19; Theat.〉 hinterer Teil der Bühne als Verlängerung der Spielfläche (Vorderbühne) od. zum Auf– u. Abbau von Dekorationen

Angst|neu|ro|se  〈f. 19; Psych.〉 Neurose, die sich in Angstgefühl äußert

Harz|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 ringförmig gebaute Karbonsäure, Hauptbestandteil der natürlichen Harze, z. B. Abietinsäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige