Wahrig Wissenschaftslexikon Feigenkaktus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feigenkaktus

Fei|gen|kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Kaktusgewächse mit flachen, zuweilen rot od. bräunlich gefärbten Gliedern u. essbaren Früchten (Kaktusfeigen): Opuntia; Sy Opuntie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ge|spräch  〈n. 11〉 Gespräch mithilfe eines Telefons

Dia|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Geol.〉 langfristige Gesteinsverfestigung durch chemische u. physikalische Vorgänge; →a. Lithogenese ... mehr

Geo|drei|eck®  〈n. 11; kurz für〉 geometrisches Dreieck, Lineal in der Form eines rechtwinkligen Dreiecks mit Winkelmaß zur Anfertigung von geometrischen Zeichnungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige