Wahrig Wissenschaftslexikon Feigenkaktus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feigenkaktus

Fei|gen|kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Kaktusgewächse mit flachen, zuweilen rot od. bräunlich gefärbten Gliedern u. essbaren Früchten (Kaktusfeigen): Opuntia; Sy Opuntie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zer|set|zungs|pro|dukt  〈n. 11〉 aus einer chem. Zersetzung hervorgegangener Stoff

ed|disch  〈Adj.; Lit.〉 zur Edda gehörig ● die ~en Lieder

Phe|nyl  〈n. 11; Chem.〉 das einwertige aromat. Radikal C 6 H 5 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige