Wahrig Wissenschaftslexikon Feigwarze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feigwarze

Feig|war|ze  〈f. 19; Med.〉 spitz aufsitzende Hautwucherung, bes. an feuchten Hautstellen (After, äußere Geschlechtsorgane); Sy FeuchtwarzeSy spitzes Kondylom (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ari|os  〈Adj.; Mus.〉 sanglich, melodiös, arienartig [→ Arie ... mehr

Ar|peg|gia|tur  〈[–pda–] f. 20; Mus.〉 Reihe von Arpeggien [→ arpeggio ... mehr

Hohl|war|ze  〈f. 19; Med.〉 nach innen gestülpte Brustwarze

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige