Wahrig Wissenschaftslexikon Feinbrand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feinbrand

Fein|brand  〈m. 1u; unz.〉 Sy Feinbrennen 1 die zweite Destillation bei der Herstellung von Obstbranntwein 2 〈Met.〉 das Reinigen von Silber durch nochmaliges Schmelzen unter Zusatz von Salpeter u. Luftzutritt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zu|sam|menlau|fen  〈V. i. 175; ist〉 1 herbeiströmen, Gruppen bilden (Menschenmenge) 2 sich vereinigen (Flüsse, (Math.) Linien) ... mehr

Min|ne  〈f. 19; unz.〉 1 〈MA〉 höfischer Frauendienst, das Werben der Ritter um Frauenliebe 2 〈heute poet. u. altertümelnd〉 Liebe ... mehr

Tes|to|ste|ron  auch:  Tes|tos|te|ron  〈n. 11; unz.〉 Geschlechtshormon des Mannes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige