Wahrig Wissenschaftslexikon Feineinstellung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feineinstellung

Fein|ein|stel|lung  〈f. 20; Tech.〉 genaue Einstellung eines Gerätes, z. B. der Bildschärfe, des Senders od. der Lautstärke; Sy Feinabstimmung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tat|mehr|heit  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Verletzung mehrerer Strafgesetze durch verschiedene Handlungen; Sy Realkonkurrenz; ... mehr

Re|ti|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung der Netzhaut [→ Retina ... mehr

Patch  〈[pæt] m. 6 od. n. 15〉 1 〈IT〉 (meist kostenlos zur Verfügung gestelltes) Softwareprogramm, das in einem anderen Programm enthaltene Fehler od. Mängel beheben soll 2 〈Med.〉 zur Transplantation operativ entnommenes Hautgewebe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige