Wahrig Wissenschaftslexikon feingemahlen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feingemahlen

fein|ge|mah|len  auch:  fein ge|mah|len  〈Adj.〉 bis zu großer Feinheit gemahlen ● ~er Kaffee

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lenk|rad|schal|tung  〈f. 20; Kfz〉 Gangschaltung, bei der der Gangschalter unter dem Lenkrad angebracht ist; Ggs Knüppelschaltung ... mehr

Mi|ne|ral|stoff|wech|sel  〈[–ks–] m. 5; unz.〉 Stoffwechsel der anorganischen Ionen im Organismus

Del|phin  〈m. 1; Zool.〉 = Delfin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige