Wahrig Wissenschaftslexikon feingemahlen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feingemahlen

fein|ge|mah|len  auch:  fein ge|mah|len  〈Adj.〉 bis zu großer Feinheit gemahlen ● ~er Kaffee

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scha|dens|er|satz  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.; im BGB für〉 Schadenersatz

gleich|lau|tend  auch:  gleich lau|tend  〈Adj.〉 im Wortlaut übereinstimmend ... mehr

ge|sät|tigt  〈Adj.; Chem.〉 1 〈bei Lösungen〉 den zu lösenden Stoff in der größtmöglichen lösbaren Menge enthaltend 2 〈bei Kohlenwasserstoffen〉 die größtmögl. Zahl von Wasserstoffatomen (od. anderen einwertigen Resten) besitzend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige