Wahrig Wissenschaftslexikon feingeschnitten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feingeschnitten

fein|ge|schnit|ten  auch:  fein ge|schnit|ten  〈Adj.〉 1 von feinem Schnitt 2 bis zu großer Feinheit geschnitten ● ein ~es Gesicht; ~es Gemüse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flan|ke  〈f. 19〉 1 Seite 2 〈Zool.〉 seitl. Weichteile am Rumpf ... mehr

Neu|rom  〈n. 11; Med.〉 Nervengeschwulst, die Nervenzellen, Nervenfasern u. Bindegewebe enthält [<grch. neuron ... mehr

Zwi|schen|akts|mu|sik  〈f. 20; Theat.〉 Musik in der kurzen Pause zw. zwei Akten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige