Wahrig Wissenschaftslexikon feingeschnitten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feingeschnitten

fein|ge|schnit|ten  auch:  fein ge|schnit|ten  〈Adj.〉 1 von feinem Schnitt 2 bis zu großer Feinheit geschnitten ● ein ~es Gesicht; ~es Gemüse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Keu|len|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Schlauchpilz mit keulenförmigem Fruchtkörper: Clavariaceae

On|line|an|ge|bot  〈[–ln–] n. 11; IT〉 Dienstleistungen, Waren u. Ä., die online (bes. über das Internet) zum Verkauf, zur Nutzung angeboten werden

in|duk|tiv  〈Adj.〉 1 〈Philos.〉 durch Induktion gewonnen; Sy epagogisch; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige