Wahrig Wissenschaftslexikon feinmachen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

feinmachen

feinma|chen  auch:  fein ma|chen  〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich feine Kleidung anziehen, sich zurechtmachen ● ich muss mich noch ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|tu|ba|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Einführung eines Gummi–, Plastik– od. Metallrohrs in die Luftröhre [<lat. in ... mehr

Me|di|en|ge|setz  〈n. 11〉 Gesetz zur Regelung der Angelegenheiten der Massenmedien

Gal|li|um|ar|se|nid  〈n. 11; Chem.〉 dunkelgraue krebserregende Kristalle, die in der elektronischen Industrie u. a. für Fotozellen u. Transistoren als Halbleiter verwendet werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige