Wahrig Wissenschaftslexikon Feinstruktur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Feinstruktur

Fein|struk|tur  〈f. 20〉 1 Struktur im Feinen, Gliederung bis ins Einzelne 2 〈Phys.〉 die in Spektralapparaten höherer Auflösung beobachtbare Aufspaltung vieler Spektrallinien von Atomen in mehrere benachbarte Linien aufgrund der Wechselwirkung der Bahnbewegung der Valenzelektronen mit ihrer Spinbewegung 3 〈Tech.〉 gitterartiger Aufbau eines Werkstoffs, Anordnung der Moleküle u. Atome im Kristallgitter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Galileo Galilei "zensierte" sich selbst

Entdeckung eines verschollenen Briefes zeigt kirchenfreundlichere Korrekturen weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Vit|a|min  〈[vit–] n. 11; Biochem.〉 meist von Pflanzen gebildeter Wirkstoff, der für Tiere u. Menschen zur Steuerung bestimmter organ. Prozesse benötigt wird ● ~ B 〈fig.; umg.; scherzh.〉 nützliche, einflussreiche Beziehungen, Kontakte; ... mehr

Grad|ab|tei|lung  〈f. 20; Geogr.〉 der von je zwei benachbarten Längen– u. Breitenkreisen umgrenzte Teil der Erdoberfläche; Sy Gradfeld ... mehr

Au|gen|arzt  〈m. 1u; Med.〉 Facharzt für Augenerkrankungen; Sy Ophthalmologe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige