Wahrig Wissenschaftslexikon Felonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Felonie

Fe|lo|nie  〈f. 19; Pl. selten〉 1 〈im MA〉 Treubruch gegen den Lehnsherrn 2 〈heute〉 Tücke, Verrat, Treulosigkeit [<frz. félonie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|a|de  〈f. 19〉 1 drei zusammengehörige, gleichartige Dinge 2 〈Philos.; nach Hegels Auffassung〉 Form der histor. Entwicklung in drei Stufen: Thesis, Antithesis, Synthesis ... mehr

Pu|bes  〈f.; –, –; Anat.〉 1 Schamhaare 2 Schambereich ... mehr

na|tur|be|dingt  〈Adj.〉 den Gegebenheiten der Natur (von etwas od. jmdm.) entsprechend, naturgegeben ● sich auf eine ~e Ursache gründen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige