Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Femel

Fe|mel  〈m. 5; Bot.〉 männliche Hanf– od. Hopfenpflanze, wegen schwächerer Konstitution häufig für die weibliche Pflanze gehalten [<mhd. <lat. femella ”Weibchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

stro|bo|sko|pisch  auch:  stro|bos|ko|pisch  〈Adj.; Opt.; Tech.〉 auf dem Stroboskop, auf dessen Wirkung beruhend, mit Stroboskop erfolgend ... mehr

Spor|tel  〈f. 21; meist Pl.; MA〉 Gebühr für Amtshandlungen, (bes.) Gerichtskosten [<lat. sportula ... mehr

Ge|säß|mus|kel  〈m. 5; Anat.〉 jeder der Muskeln, aus denen das Gesäß besteht: Musculus glutaeus ● großer, mittlerer, kleiner ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige