Wahrig Wissenschaftslexikon Fench - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fench

Fench  〈m. 1; Bot.〉 kleine, deutsche Kolbenhirse; Sy Fennich [<ahd. phenih, fenih <mlat. panicium <lat. panicum ”ital. Hirse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gar|de|ro|ben|mar|ke  〈f. 19〉 Kontrollmarke für abgelegte Kleidung (im Theater u. a.)

Zim|mer|tan|ne  〈f. 19; Bot.〉 als Zierpflanze im Zimmer gehaltene Araukarie

ge|ne|tisch  〈Adj.〉 die Genetik betreffend, auf ihr beruhend, erblich bedingt, entstehungsgeschichtlich, Entstehungs…; Sy 〈veraltet〉 erbbiologisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige