Wahrig Wissenschaftslexikon Fermate - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fermate

Fer|ma|te  〈f. 19; Mus.; Zeichen: 〉 Zeichen zum Aushalten eines Tons bzw. Akkords od. Verlängern einer Pause [<ital. fermata ”Halt, Ruhepunkt“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kul|tur|flüch|ter  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch Eingriffe des Menschen in der Landschaft aus ihrem Lebensraum verdrängt wurde; Ggs Kulturfolger ... mehr

Nies|wurz  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse, aus deren Wurzeln Niespulver gewonnen wurde; Sy Helleborus ... mehr

links|dre|hend  〈Adj.; Phys.; Chem.〉 die Ebene des polarisierten Lichts nach links drehend; Sy lävogyr; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige