Wahrig Wissenschaftslexikon Fernkopierer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fernkopierer

Fern|ko|pie|rer  〈m. 3〉 an das Telefonnetz angeschlossenes Kopiergerät zur Übermittlung von Fernkopien; Sy Telefax (I)Sy Telekopierer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Scan|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Sc〉 hellgraues, glänzendes Metall der seltenen Erden, Ordnungszahl 21 [neulat., nach Scandia, ... mehr

Te|le|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Nachrichtenübermittlung durch akustische, elektrische od. optische Geräte in best. Zeichen, z. B. Morsezeichen; oV Telegraphie ... mehr

Sym|pa|thi|kus  〈m.; –; unz.; Anat.〉 einer der Lebensnerven der Säugetiere u. des Menschen: Nervus sympathicus [→ Sympathie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige