Wahrig Wissenschaftslexikon Ferrit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ferrit

Fer|rit  〈m. 1; unz.; Chem.〉 1 mikroskopisch kleine Kristalle reinen Eisens in Eisenlegierungen (z. B. Stahl) 2 keramischer Magnetwerkstoff aus kristallinen Verbindungen von Eisen(III)–Oxid u. anderen Metalloxiden [<lat. ferrum ”Eisen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flie|gen|fän|ger  〈m. 3〉 1 aufgehängter Klebestreifen, an dem Fliegen hängen bleiben 2 〈Zool.〉 = Fliegenschnäpper ... mehr

Re|cei|ver  〈[risiv(r)] m. 3〉 1 〈Rundfunk; TV〉 1.1 Rundfunkempfänger mit Verstärker (für Hi–Fi–Wiedergabe)  1.2 Gerät für den Empfang u. die Verarbeitung von Satellitensignalen (für den Fernseher) ... mehr

 〈Pron.〉 I 〈Interrogativpron.〉 welcher Mensch, was für ein Mensch, was für eine Person ● ~ ist gekommen?; sein: ~ ist das?; ~ ist dieser Junge?; ~ weiß? 〈formelhaft〉 kann man es wissen?; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige